Heinkel-Club Bremerhaven & Umzu Info: Georg Kargoscha, Tel. 0471-83996 oder Manfred Sommer, Tel. 0471-52643, E-Mail: heinkel-bremerhaven@gmx.de Berichte 2014
Wenn jemand Bilder von sich entdeckt, mit denen er nicht einverstanden ist, bitten wir um eine kurze Nachricht  und die entsprechenden Bilder werden sofort entfernt!
-- .. --- ... --- ... --- ... --- ... --- ... --- ... --- ... --- ... --- ... --- ... --- .. --
Grünkohlessen des Heinkel-Club Bremerhaven und Umzu am 08. Februar 2014 König Rudolf II. hat für den 08. Februar zum diesjährigen Grünkohlessen geladen, und die überwiegende Mehrheit seiner Untertanen mit Ehefrauen ist seinem Aufruf gefolgt. Am vereinbarten Treffpunkt am Bürgerpark fanden sich die Unentwegten bei durchwachsenem Wetter zu einer 45-minütigen Wanderung (ohne Handwagen) zum Restaurant D'OX im Hotel Primula. Nach einer kurzen Begrüßung und der anschließenden Auflassung zur ausgiebigen Völlerei durch den amtierenden "Patriarchen Rudolf" ging es zur Sache. Das Grünkohlgericht mit Salz- und Bratkartoffeln, Pinkel, Kochwurst, Kassler,  Speck und Senf ließ keine Wünsche offen. (Die Frage, war es Grünkohl oder Braunkohl, blieb unbeantwortet.) Seinen abschließenden Höhepunkt fand das "Gröönkohl-Äten" in der Ausrufung/ Proklamation des nächstjährigen Kohlkönigs. Die Vergabe der Königswürde fiel auf den "Neuling" Ludger Wannigmann. Es war nicht auszumachen, ob dieses traditionelle Privileg für die Ausrichtung des nächsten Essens bei der neuen königlichen Hoheit Anklang gefunden hat. Seinen würdigen Abschluss fand die heutige Begegnung bei einer gemütlichen Kaffeetafel im "Bootshaus Bürgerpark". Wir danken Rudolf und Margot für die liebevolle Organisation und Ausrichtung. Bremerhaven, im März 2014     Günter Schriefer   
zurück
Bilder: Günter Schriefer